Privatpraxis für Hypnose und Hypnotherapie Miriam Farber Ärztin
Privatpraxis fürHypnose und Hypnotherapie Miriam FarberÄrztin 

Hier finden Sie mich

Privatpraxis

Miriam Farber

Ärztin

Aachener Str. 19

52146 Würselen

Städteregion Aachen

Kontakt

Rufen Sie an unter

Tel.: 02405/1403831

Mobil: 0177/2545810

oder nutzen Sie das

Kontaktformular.

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung von Mo. - Sa.

Psychotherapeutische Verfahren

Im Rahmen der Psychosomatischen Grundversorgung und meiner fortgeschrittenen Psychotherapie-Weiterbildung  möchte ich Ihnen folgende wissenschaftlich anerkannte Verfahren vorstellen:

 

Tiefenpsychologische Verfahren

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist eine moderne Methode der Psychotherapie. Ausgangspunkt ist die Erkenntnis, dass die Entwicklung der Persönlichkeit im Wesentlichen durch Erfahrungen während der Kindheit und Jugend geprägt wird und dass wir in Konfliktsituationen dazu neigen, diese alten und oft unge- eigneten Beziehungs- und Erfahrungsmuster zu wiederholen. Dadurch entwickeln sich sowohl Einschränkungen als auch neurotische Symptome, psychische und psychosomatische Erkrankungen. Man versucht daher diesen unbewussten Konflikt bewusst zu machen, die Erfahrungen aus der individuellen Geschichte wieder bewusst und emotional erinnerbar zu machen z.B. durch die „Aussöhnung mit dem inneren Kind“.

Das Ziel ist die Bearbeitung umschriebener Konflikte (z.B. bei einer Depression: oft die Thematik Abgrenzung und Durchsetzung eigener Bedürfnisse). Es werden Themenbereiche angesprochen, die mit dem aktuellen Problem eng verbunden sind. Durch erlebnisaktivierende Methoden wie Imaginationsübungen, aktive Beziehungsklärung oder konkrete Aufgaben im Alltag kann die Bewusstwerdung bisher unbewusster seelischer Inhalte gefördert werden.

Im Rahmen der Therapie kommt es zum besseren Verständnis für diese seelischen Zusammenhänge und zu besseren Bewältigungsstrategien.

 

Entspannungsverfahren

Die Entspannungsverfahren wie das Autogene Training, die Relaxation nach Jacobsen und Achtsamkeitsübungen sind gut wirksam bei bestimmten Störungen, die mit einer inneren Anspannungsneigung, einer Neigung zu psychosomatischen Beschwerden bzw. mit einer Übererregbarkeit des Nervensystems einhergehen. Alle Entspannungsverfahren zielen darauf, mittels erlernter Übungen bestimmte Muskelgruppen oder dem Willen sonst  nicht zugängliche Körperfunktionen positiv zu beeinflussen. Aufgrund der häufigen Wiederholung der Übungen kommt es zu einer dauerhaften Umstimmung z.B. der vegetativen Körperfunktionen und damit zu einer Steigerung des inneren Wohlbefindens.

 

Kostenübernahme

Psychotherapeutische Interventionen können zur Zeit nur über private Krankenversicherungen bzw. der Beihilfe abgerechnet werden. Eine außervertragliche Psychotherapie über die gesetzlichen Krankenkassen ist nur nach voheriger Rücksprache und Antragstellung an die jeweilige Krankenkasse im Kostenerstattungsverfahren im Einzelfall möglich.

 

Was ist für die Versicherten einer privaten Krankenversicherung bzw. der Beihilfe zu beachten?

Bei den privaten Versicherungen bestehen sehr unterschiedliche Regelungen in bezug auf die Kostenübernahme psychotherapeutischer Leistungen. Es ist deshalb zu empfehlen, vor Beginn der Behandlung mit Ihrer Krankenversicherung zu klären, ob und welche Kosten für die geplante Behandlung übernommen werden. Häufig begrenzen die privaten Versicherungen die Kostenübernahme auf 25 oder 30 Sitzungen pro Jahr.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie mich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arztpraxis Miriam Farber